Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl

+ + + Die Vorstellung entfällt. + + + Ersatztermin für Spielzeit 21/22 in Planung. + + +
Große Bühne

Grimms sämtliche Märchen leicht gekürzt


Komödie von Michael Ehnert
Ein Gastspiel des Altonaer Theaters
Empfohlen ab 14 Jahre

Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm sind ein internationaler Bestseller, ein literarischer Fantasyfilm fürs Kinderzimmer, der in mehr als 100 Sprachen übersetzt und öfter verkauft wurde als die Bibel. Es gibt also kein einziges Kind gibt, das noch nichts von Schneewittchen, Rapunzel oder Rumpelstilzchen gehört hat. Doch Jakob und Wilhelm Grimm waren weit mehr als nur die Märchenonkel der deutschen Literatur. Und auch wenn wir die beiden stets nur im Doppelpack als „die Brüder Grimm“ bezeichnen, so waren sie vom Wesen her doch grundverschieden. Ihr Lebenswerk hat die deutsche Festplatte nachhaltiger beschrieben als irgendein anderes Stück deutscher Literatur.

Erleben Sie die Grimms in den Wirren der deutschen Kleinstaaterei, seien Sie dabei, wenn Rotkäppchen und der Froschkönig auf Batman treffen. Und lassen Sie sich verzaubern von einem magischen Abend, der Ihnen klarmachen wird, warum wir Deutschen sind wie wir sind…

Bereits Goethes und Schillers Gesamtwerke wurden von den drei Universal-Genies Bader, Ehnert und Scheibe leicht gekürzt. Und mit Grimms sämtliche Werke leicht gekürzt beschäftigen sie sich nun zum dritten Mal auf ihre ganz eigene Weise der deutschen Literaturgeschichte.

Sitzplan • Preise

Preise und Plätze: Wo möchten Sie gerne sitzen?

Bedingungen

Infos zu Karten und Rabatten finden Sie hier...

Anfahrtsplan

Bus, Bahn, Auto: So kommen Sie zum Theater....

i-Punkt Marl

Alle Infos und Tickets gibt es im i-Punkt Marl....

Mitarbeiter • Kontakt

Sie haben Fragen? So können Sie uns erreichen...