Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl

Mittwoch, 10.3.2021, 19.00 Uhr
Große Bühne

Korczak, König der Kinder

Ein Gastspiel des Hauses der offenen Tür BOJE

Janusz Korczak, ein polnischer Militär und Kinderarzt sowie Kinderbuchautor und bedeutender Pädagoge, lebte vom 22. Juli 1878 bis zum 7. August 1942. Er war auch bekannt als „König der Kinder“. Sein ganzes Leben widmete er der Pädagogik und verfasste viele Schriften und Studien über Kinder und Kindheit. Er hat Kinderhäuser konzeptioniert und geleitet, hat als Mediziner gearbeitet, war Mitarbeiter beim polnischen Rundfunk, hat die erste Zeitung für Kinder entwickelt und war der Erste, der von Kinderrechten gesprochen und sie verfasst hat. Im August 1942 wurden er sowie die ihm anvertrauten 200 Kinder und seinen Kolleginnen und Kollegen in das Konzentrationslager Treblinka in Warschau deportiert und dort ermordet.

Dargestellt wird das Leben und Wirken von Janusz Korczak als Pädagoge, wobei Bezüge zu den heutigen Kinderrechten und den immer noch und immer wieder aufflammenden Verfolgungen der jüdischen Bevölkerung aber auch Andersdenkender hergestellt werden.

Das boje-Theaterensemble – Sonderpreisträger der evangelischen Jugend von Westfalen – ist keine feste Truppe und findet sich mit jedem neuen Stück neu zusammen. Die Spielleitung übernimmt die Schauspielerin, Regisseurin, Klinik-Clownin und Theaterpädagogin (BUT) Silke Eumann. Die musikalische Leitung hat Niclas Floer inne.

 

 

Sitzplan • Preise

Preise und Plätze: Wo möchten Sie gerne sitzen?

Bedingungen

Infos zu Karten und Rabatten finden Sie hier...

Anfahrtsplan

Bus, Bahn, Auto: So kommen Sie zum Theater....

i-Punkt Marl

Alle Infos und Tickets gibt es im i-Punkt Marl....

Mitarbeiter • Kontakt

Sie haben Fragen? So können Sie uns erreichen...