Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation
Logo der Stadt Marl

Freitag, 8.11.2019, 10.00 Uhr
Studiobühne

Billy de Kid


Schauspiel von Herman van Wijdeven
Ein Gastspiel des Theaterhaus Ensemble, Frankfurt
10+

Billy the Kid, ist der berühmt-berüchtigtste Revolverheld des Wilden Westens!

Doch hier in diesem Stück ist Billy wirklich noch fast ein Kind, ‘de Kid‘. In dem verschlafenen Kaff „Süßwasser“ hat er eine Bank überfallen und die vorlaute Lucy, die noch nie von ihm gehört hat, als Geisel genommen. Die wiederum ist froh, dass endlich mal was passiert in Süßwasser - und noch dazu eine richtige Wildwest-Geschichte! Eingeschlossen und umzingelt stellt Billy seine Forderung: Er will sich mit Erp, dem Sheriff des Ortes, duellieren.

Der Showdown ist unabwendbar, nur verläuft er anders als erwartet. Denn während Erp seine eignen Interessen verfolgt, gelingt es Lucy, hinter Billys Revolverheld-Fassade zu dringen: Sie begegnet einem verunsicherten Jungen, dessen Vater die Familie sitzen gelassen hat und der den Kampf gegen den neuen Freund der Mutter sucht. Am Ende aber ist doch alles wie im richtigen Western und jeder bekommt, was er verdient…

Rob Vriens macht aus diesem scharfen, witzigen und anrührenden Text ein augenzwinkerndes Spiel mit Western-Klischees, mit Countrymusik und Revolver, mit coolen Sprüchen und großen Gefühlen. Und natürlich darf auch die Mundharmonika nicht fehlen.

Gefördert vom Kultursekretariat NRW, Gütersloh

Sitzplan • Preise

Preise und Plätze: Wo möchten Sie gerne sitzen?

Bedingungen

Infos zu Karten und Rabatten finden Sie hier...

Anfahrtsplan

Bus, Bahn, Auto: So kommen Sie zum Theater....

i-Punkt Marl

Alle Infos und Tickets gibt es im i-Punkt Marl....

Mitarbeiter • Kontakt

Sie haben Fragen? So können Sie uns erreichen...